Vibes-Crew F.A.Q.s

Wieviel Zeit sollte ich einplanen?

Ihr müsstet Euch am Mittwoch, den 28.05.2014 zwischen 10:00 Uhr bis spätestens abends um 14.00 Uhr im Produktionsbüro einfinden (wenn das nicht geht: Wir finden eine Lösung, sprecht uns einfach an!); die Abreise ist am Montag ab ca. 16:00 möglich. Wir würden uns aber freuen, wenn Ihr nach getaner Arbeit noch zum Mitarbeiterfest am Montagabend dableibt!

Muss ich volljährig sein, um teilzunehmen?

Ja. Wer zu Arbeitsbeginn nicht volljährig ist, darf leider nicht mitmachen.

Kann ich noch Teil der Vibes Crew werden wenn ich meine Karte schon gekauft habe?

Ja, das geht – wir erstatten Euch bei erfolgreicher Bewerbung gern den Kaufpreis abzüglich der VVK-Gebühren. Bitte merkt das in Eurer Bewerbung an!

Kann ich mir aussuchen, was und mit wem ich arbeite?

Bitte gebt Eure Wünsche im Bewerbungsformular an, wir versuchen, sie zu berücksichtigen. Dennoch können wir nicht garantieren, das Euren Wünschen entsprochen werden kann, ansonsten würde die Koordination der Vibes Crew zu aufwändig. Wir geben uns aber Mühe!

Was für Aufgaben werde ich übernehmen?

Wie der Name schon sagt, ist die Vibes Crew dafür da, dass die Vibes stimmen – heißt: Dass alles glatt läuft und keine stressigen Situationen entstehen. Was genau dafür nötig ist, wird vor Ort entschieden. Klar ist, dass überall freundliche Ansprechpartner benötigt werden, Leute, die beim Einlass, bei der Deko und beim Merchandizing-Stand helfen oder aufpassen, dass Dingen und Menschen nichts passiert. Bei der das Festival abschließenden Müllparade (aka Aufräumen) seid Ihr alle fest eingeplant – damit tut Ihr gleichzeitig noch was für Euer Umweltkarma, die Ruhrauen sind schließlich Naturschutzgebiet.

Wann erfahre ich, welche Aufgaben ich übernehmen werde?

Die Arbeitspläne werden vor Ort aufgestellt, Ihr werdet Eure genauen Aufgabenbereiche also erst kurzfristig erfahren.

Was brauche ich zum Arbeiten?

Ihr solltet Euch auf alle Fälle auf unterschiedliche Wettersituationen einstellen, also unbedingt wetterfeste Kleidung einpacken! Von uns bekommt Ihr ein speziell für Euch designtes Vibes Crew-Stoffbändchen und eine Vibes Crew-Weste. Mit dem Bändchen könnt Ihr überall dorthin, wo die normalen Festivalbesucher hinkönnen (hinter die Bühne dürft Ihr also wie die meisten Mitarbeiter damit nicht), und die Weste tragt Ihr bitte während Eurer Schichten, da sie Euch als Vibes Crew erkenntlich macht.

Eine sehr wichtige Sache können wir Euch nicht einpacken, das müsst Ihr bitte selbst tun: Gute Laune, Hilfsbereitschaft, sympathisches Verhalten mitbringen! Der Sinn der Vibes-Crew sind die guten Vibes. Und schlechte Vibes sind ganz schlecht für gute Vibes (hat uns ein Vögelchen gezwitschert).

Wie komme ich nach Dortmund? 

Alle unsere MitarbeiterInnen müssen ihre Anreise selbst organisieren, das gilt auch für die Vibes Crew. Wenn Ihr mit eigenem Auto kommt, steht Euch selbstverständlich der Mitarbeiterparkplatz zur Verfügung.

Wo übernachtet die Vibes Crew?

Wir reservieren Euch einen eigenen Bereich im Suite Camp (vormals Family Camp). Hier gibt es feste sanitäre Anlagen und ausreichend Platz für alle. Wenn FreundInnen von Euch auch auf dem Suite Camp übernachten, haben wir nichts dagegen, dass sie ans Vibes Crew Camp andocken.

Wenn Ihr auf dem normalen Campingplatz campen wollt, könnt Ihr das natürlich auch tun, das ist für Euch ebenfalls kostenfrei (nur den Müllpfand müsstet auch Ihr entrichten).

Nur wenn Ihr mit dem Wohnmobil kommt, ist das auch für Euch kostenpflichtig – dann müsstet Ihr ein Stellplatzticket kaufen.

Wie sieht’s aus mit Verpflegung?

Während Eurer Tätigkeit werdet ihr selbstverständlich kostenlos mit Wasser versorgt. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, andere Getränke und Essen gegen Selbstkostenpreis im Crew Catering zu erhalten (das Frühstück wird ca. 2 Euro kosten, die anderen Mahlzeiten ca. 3 Euro).

Achtung: Alkohol darf während der Arbeitszeit nicht getrunken werden, und wer betrunken zur Schicht erscheint, darf sie nicht antreten!

Was passiert, wenn ich nicht oder nicht genug arbeite?

Wenn Du aus irgendwelchen Gründen nicht oder nicht genug arbeitest, kannst Du Dein Ticket noch nachzahlen. Du bist dann ganz normaler Festivalgast.

Wofür braucht ihr meinen Ausweis und meine Sozialversicherungsnummer?

Ihr werdet offiziell als ehrenamtliche Helfer gemeldet, deswegen brauchen wir Eure Daten, und deswegen solltet Ihr Euren Ausweis und Sozialversicherungsausweis mitbringen.

Könnt Ihr mir die Mitarbeit in der Vibes Crew bescheinigen?

Klar, wenn du möchtest, stellen wir Dir gern eine Bescheinigung aus!